Connect with us

Politik

Umfrage: 81 Prozent der Deutschen halten Atomausstieg für richtig

Published

on

Vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima ist die Zustimmung zur Energiewende in Deutschland nach wie vor groß: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für “Bild am Sonntag” halten 81 Prozent der Bundesbürger den Atomausstieg auch heute noch für richtig. Nur 16 Prozent halten ihn für falsch. Im Osten Deutschlands ist die Zustimmung zur Energiewende geringer als im Westen.

74 Prozent der Befragten aus den neuen Bundesländern befürworten die damalige Entscheidung, in den alten Ländern sind es hingegen 83 Prozent. Trotz der enormen Kosten von mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr hält eine Mehrheit die Subventionierung der Erneuerbaren Energien für richtig. 53 Prozent der Befragten sind für die staatliche Unterstützung, 35 Prozent dagegen. Bei Frauen (63 Prozent) finden die Subventionen mehr Zustimmung als bei Männern (50 Prozent). (dts Nachrichtenagentur)

Foto: über dts Nachrichtenagentur

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018-19 POLENUM, Powered by WordPress.