Der geheimste Geheimdienst der Welt

0
397

Bisher galt der israelische Geheimdienst Mossad als der geheimste Geheimdienst der Welt. Sogar über seine Aufklärungsrate ist nichts bekannt, so geheim arbeitet er!  Die US-amerikanischen Geheimdienste eiferten dem Mossad stets hinterher. Ohne Erfolg. Doch jetzt gibt es einen Geheimdienst, der dem Mossad und den US-amerikanischen Geheimdiensten weitaus überlegen ist!

Es handelt sich um das deutsche Bundeskriminalamt (BKA). Das BKA hat sich endlich zu einem wahren Geheimdienst nach Vorbild des Mossad entwickelt – nur noch viel geheimer. Selbst hochrangige Führungskräfte im BKA wissen nicht mehr, was in ihrem Haus vorgeht – so verdeckt arbeiten deren Ermittler! Auch BKA-Präsident Zierke, der seine Mitarbeiter jahrelang auf Verschwiegenheit trimmte, ist über die Geheimhaltung in seinem Haus überrascht. Als Folge log Zierke mehrmals Politiker im Bundestagsinnenausschuss an. Nicht vorsätzlich, meint Zierke. Sicherlich handelt es sich bei seinen Falschaussagen um das Ergebnis exzellenter Geheimdienstarbeit!

Im Kinderporno-Skandal behauptete Zierke stets, seine Ermittler seien erst am 15. Oktober 2013 auf Edathy gestoßen. Wie jetzt herauskam, sollen Zierkes Spürhunde jedoch Edathys Kinderpornospur  bereits im Oktober 2012 aufgenommen haben (Link). Der CDU-Innenausschussvorsitzende Bosbach ist sauer, weil Zierke ihn und seine Ausschusskollegen – angeblich – hinter die Fichte führte. Aber, nichts davon ist wahr!

Ein Geheimdienst heißt schließlich Geheimdienst, weil seine Arbeit geheim ist. Und wenn deutsche Geheimdienste geheim arbeiten sollen, ist es das Beste, geschwätzige Politiker nicht in ihre Ermittlungsergebnisse einzuweihen! Schon garnicht in ihre Ermittlungsmethoden. So gesehen, ist Zierke nichts vorzuwerfen.

Sollte also in der Öffentlichkeit der Eindruck entstanden sein, das BKA arbeite unorganisiert, ineffizient und schlampig, handelt es sich um einen Trugschluss! Schließlich wurde der Fall Edathy vom BKA aufgedeckt. Zwar spät, aber immerhin! Einzig Politikern und Strafverfolgungsbehörden ist vorzuwerfen, dass Edathy sich immer noch unbehelligt auf der Flucht befindet – und bis jetzt nicht dingfest gemacht wurde! Darüber allerdings reden Politiker ungern. Lieber kritisieren sie das BKA. Einen Geheimdienst, der noch geheimer arbeitet als der Mossad!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here